Cameron Diaz (40) tut ja bekanntlich so einiges, um sich ihr jugendliches Aussehen zu bewahren. Schließlich weiß das ehemalige Model, dass ihre Optik ihr Kapital ist. Denn keine andere Hollywood-Schönheit vereint so charmant Humor und endlos lange Beine. Dabei soll Cam angeblich gar kein Problem mit ihrem zunehmenden Alter haben und freut sich sogar darauf. Und obwohl sie momentan fleißig an ihrem Fitness- und Wellness-Buch arbeitet, so hat sie dennoch genügend Zeit sich auf dem roten Teppich blicken zu lassen.

So geschehen auch vor wenigen Tagen in Los Angeles, als Cameron gut gelaunt wie immer die Fotografen bezauberte und dabei ebenfalls mit einer neuen Frisur überraschte. Zwar ließ sie sich erst kürzlich wieder einen frechen Bob schneiden, jedoch gibt auch sie sich ab sofort dem Fringe-Trend hin und erschien mit einem verspielten Pferdeschwanz und einem überlangen Fransen-Pony, der ihr soft in die Augen fiel. Frisuren-Kenner wissen, dass ein Pony oftmals nicht nur ein Gesicht umrahmt, sondern auch für einen jugendlichen Touch sorgt. Will Cameron jetzt etwa doch die ersten Falten verstecken? Stehen tut ihr der Look zumindest allemal.

FayesVision/WENN.com
Cameron DiazJudy Eddy/WENN.com
Cameron Diaz
Cameron DiazWENN
Cameron Diaz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de