Letzte Woche schockte diese Nachricht viele Fans: Queensberry sind nur noch zu zweit! Leonore Bartsch (24) verließ völlig überraschend die Band und hinterließ einige offene Fragen und ein ziemliches Chaos. Nun besteht die Band nur noch aus Gabby (23) und Ronja (22) – oder bedeutet Leos Ausstieg jetzt etwa das komplette Aus für die einstige Popstars-Band?

„Auf keinen Fall“, erzählte uns Gabby im Promiflash-Interview. „Die Band wird es auf alle Fälle weitergeben! Das geben wir nicht auf!“ Dennoch wird man vorerst eine Weile auf die beiden verzichten müssen, denn Ronja und Gabby wollen sich jetzt erst einmal auf sich selbst konzentrieren und ihr eigenes Ding machen. „Ich widme mich jetzt meiner Solokarriere und Ronja macht auch ihr Ding, sie designt ja nebenbei Schmuck. Ich habe in den letzten Jahren musikalisch so viel dazu gelernt und will das jetzt auch zeigen. In einer Band ist man ja nie so wirklich frei und jetzt kann ich meine Kreativität voll ausleben und zeigen, wie sich meine Stimme entwickelt hat!“

Derzeit befindet sich die quirlige Sängerin bereits im Studio und schon nächstes Jahr soll ihr Solowerk dann auf den Markt kommen. Danach soll es dann aber auch mit Queensberry weitergehen, alle Fans der Girl-Band können also aufatmen!

Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Getty Images
Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Queensberry bei The Dome 50 in München, 2009
Miguel Villagran/Getty Images
Queensberry bei The Dome 50 in München, 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de