Gestern wurde bekannt, dass Bülent Ceylans (36) Vater nach längerer Krankheit gestorben ist. Verständlicherweise befindet sich der Comedian, der auf seiner Hompage wunderschöne Worte für den Verstorbenen fand, in großer Trauer und sagte deshalb alle beruflichen Termine bis Mitte November ab. Das betraf auch das zusammen mit Xavier Naidoo (41) und Kool Savas (37) geplante Konzert in Mannheim im Rahmen des „RTL Spendenmarathons“.

Wie auf xavier.de zu lesen ist, wird Bülent nicht mit dabei sein. Während seine Kollegen dafür vollstes Verständnis haben, planen Xavier, Kool Savas und das durch The Voice of Germany entstandene Ensemble „Sing Um Dein Leben“ aber weiterhin, für den guten Zweck aufzutreten. „Natürlich sind wir in Gedanken bei Bülent. Wir sprechen ihm und seiner Familie unser tiefstes Mitgefühl aus. Wir wissen aber auch, dass es in seinem Sinne ist, dass wir diesen großen Konzert-Abend nicht absagen. Über 14.000 Menschen haben Tickets gekauft, um damit die Arbeit wichtiger Kinder-Projekte in unserer Nachbarschaft möglich zu machen und finanziell zu sichern. Diesen Fans wollen wir einen unvergesslichen Abend bescheren als Dank für ihre Unterstützung“, lautet Xaviers Statement.

Ganz sicher ist Bülent mit der Entscheidung der Musiker einverstanden, immerhin geht es um einen guten Zweck. Dagegen braucht er nun natürlich Zeit für sich und seine Familie, um den Trauerfall zu verarbeiten.

Xavier Naidoo und Kool SavasPromiflash
Xavier Naidoo und Kool Savas
Xavier NaidooWENN
Xavier Naidoo
Bülent CeylanPromiflash
Bülent Ceylan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de