Vergangene Woche noch zeigte sich Superstar Christina Aguilera (31) mit einem verrückten rosafarbenen Afro und Krönchen, während sie die The Voice-Bühne in den USA rockte und bereits am gestrigen Sonntag überraschte sie ihre Fans mit einem neuen Look. Ihre eigentlich blonden Haare trug die Sängerin jetzt nämlich wesentlich kürzer und glatt. Gut möglich allerdings, dass es sich hierbei um eine Perücke handelte.

Bei dem American Music Awards präsentierte sich X-Tina mit einem Long-Bob mit Pony und trug dazu ein hochgeschlitztes Pamella Roland-Kleid in Ombre-Optik, das mit den verschiedenen Lilatönen und Raffungen ihre üppigen Kurven umspielte. Für ihren großen Auftritt hatte sich Christina nicht lumpen lassen und wollte offenbar besonders gesund aussehen, so mogelte sie sich wohl nicht nur eine neue Frisur daher, sondern auch einen frischen Urlaubsteint mithilfe eines Extrabesuchs beim Spraytanning. Ein von der Sonne geküsster Flieder also, der sich bei seinem umjubelten Auftritt während der Show in ein üppiges Sternchenkorsett warf und neben einem Auftritt mit Pitbull (31), bei dem sie den gemeinsamen Song „Fell This Moment“ performten, ein Medley ihres neuen Albums Lotus zum Besten gab.

Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de