Und da behauptet Pink (33) doch tatsächlich von sich selbst, sie hätte sich nach der Geburt ihrer Tochter Willow (1) körperlich so verändert, dass ihr süßer Sprössling sie in manchen Videos nicht wiedererkennen würde. Dieser Twitter-Schnappschuss der Sängerin beweist allerdings komplett das Gegenteil.

Pink ließ sich vor ihrem großen Auftritt bei den diesjährigen American Music Awards in Los Angeles noch schnell im Backstagebereich fotografieren: Nur im Bikini bekleidet, mit bunter Farbe am Körper und im Gesicht, blickt die Musikerin in die Fotolinse und sieht wahnsinnig sexy aus. Was beim Anblick des Bildes sofort ins Auge sticht: Pink hat einen tollen durchtrainierten Body und ein Sixpack wie schon vor der Schwangerschaft im letzten Jahr. Und für ihre coole AMAs-Performance benötigte die 32-Jährige auch eine besonders gute körperliche Fitness, legte sie mit ihrem Tanzpartner doch eine akrobatische Meisterleistung hin, während sie ihren Song „Try“ zum Besten gab.

Übrigens sah Pink auch bei der Ankunft am roten Teppich in ihrem bodenlangen taupefarbenen Catherine-Dean-Kleid wahnsinnig toll aus!

Sängerin Pink mit ihrer Familie bei den People's Choice Awards
Getty Images
Sängerin Pink mit ihrer Familie bei den People's Choice Awards
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Sängerin Pink mit Ehemann Carey Hart und ihren Kindern
Getty Images
Sängerin Pink mit Ehemann Carey Hart und ihren Kindern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de