Lindsay Lohan (26) ist nicht gerade eine Person, die man aktuell für besonders mütterlich halten würde. Nach zahllosen Skandalen, Diebstahls-Delikten, Trunkenheit am Steuer und weiteren Verfehlungen ist sie nicht unbedingt das beste Vorbild für Kinder. Dennoch macht sie sich gerne mal Gedanken über die Familienplanung.

Dass man die auch ohne Mann in Angriff nehmen kann, haben Stars wie Angelina Jolie (37) bewiesen, als sie den kleinen Maddox (11) adoptierte. LiLo ist für diesen Weg ebenfalls durchaus offen, wie sie der Us Weekly verriet: „Ich würde einen Sohn adoptieren, keine Tochter.“ Doch warum dieses klare Nein zu einem Mädchen? „Ich will mich nicht mit einem kleinen Mini-Me rumschlagen müssen“, erklärt sie. Eigentlich vollkommen klar, dass sie bei ihrer Vorgeschichte keine Lust auf eine Wiederholung hat. Allerdings dürfte sie ihren Adoptionsplan wohl nicht so bald in die Tat umsetzen, denn aktuell hat Lindsay mit ihrer wieder angekurbelten Karriere genug um die Ohren.

Bevor sie tatsächlich ein Kind adoptiert, sollte sie auch vielleicht den ein oder anderen Erziehungsratgeber lesen, das kann nie verkehrt sein.

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de