Dem Pop-Titan Dieter Bohlen (58) fällt auch immer wieder etwas Neues ein. Neben seiner Musik und dem festen Stammplatz sowohl in der Supertalent-Jury als auch hinter dem DSDS-Juroren-Pult, will er sich nun auch als Tapeten-Designer versuchen. Ob ihn bei diesem Bestreben wohl Harald Glööckler (47) inspiriert hat? Der hat zuvor schließlich sogar seine Models in die Wanddekoration eingehüllt.

Die neue Job-Idee entsprang bei Bohlen aber offensichtlich einem ganz praktischen Anliegen, denn er habe für seine Villa in Tötensen neue Tapeten gesucht und sei dabei auf den Hersteller „Pickhardt + Siebert“ gestoßen, wie der Kontakter berichtet. Für diesen ist er nun einfach selbst als Designer tätig und wird seine „besten Stücke“ als alter Werbe-Profi natürlich auch selbst vermarkten. Die Kollektion namens „It's different“ mit den „fantasievollen, wilden, romantischen und ausgefallenen“ Designs soll übrigens bereits im Januar auf der Heimtextil-Messe in Frankfurt/Main präsentiert werden und kurz darauf schon auf den Markt kommen. Wir sind gespannt, ob man Tapeten-Design dann als eines von Dieters „Supertalenten“ bezeichnen kann.

Dieter BohlenWENN
Dieter Bohlen
Dieter BohlenWENN
Dieter Bohlen
Dieter BohlenWENN
Dieter Bohlen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de