Liebe auf den ersten Blick – so wirklich daran glauben, kann man wohl erst, wenn man es selbst einmal erlebt hat. Twilight-Schauspielerin Nikki Reed (24) gehört zu den Glücklichen, die bereits in diesen Genuss kam, und das, obwohl sie zu dem Zeitpunkt, als sie ihren Traummann kennenlernte, leicht ungepflegt daherkam.

Das erzählte sie jetzt zumindest im Interview mit Zooey. „Ich saß in Los Angeles fest, weil mein Flug nach Vancouver abgesagt wurde, also lud mich Catherine Hardwicke (57) zur Premiere von 'Red Riding Hood' ein.“ Da das Ganze alles recht spontan war, hatte sie natürlich weder passende Kleidung, noch das richtigen Styling. Mit ungewaschenen Haaren und ihrem Vater als männliche Begleitung ging sie zur Premiere – und die wird sie sicherlich ihren Lebtag nicht vergessen. „All die Leute von 'American Idol' waren da und mein Dad sagte: 'Komm, sag diesem Typen da Hi!' Ich ging also zu Paul rüber und wusste in der ersten Sekunde, dass ich in ihn verliebt war. Es war die verrückteste Sache, die mir jemals in meinem Leben passiert ist.“

Mit Paul ist Nikki auch heute noch überglücklich, die beiden versuchen so viel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen, denn sie scheinen wirklich das gefunden zu haben, wonach viele ihr Leben lang suchen: die große Liebe.

Nikki ReedScreenshot MTV
Nikki Reed
Nikki ReedWENN
Nikki Reed
Nikki ReedWENN
Nikki Reed


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de