Beyoncé-Fans können sich schon jetzt auf das Jahr 2013 freuen, denn dann will die Sängerin in einer HBO-Special-Sendung ganz intime Einblicke in ihr Leben geben. Die Dokumentation wird sowohl persönliches Filmmaterial des Weltstars beinhalten, als auch ältere Homevideos, die Beyoncés (31) Kindheit in Houston zeigen, präsentieren. Und auch ihre neueste Lebensphase, die einer liebenden Mutter, wird die Sendung nicht aussparen.

Beyoncé freut sich selbst schon sehr auf die Ausstrahlung am 16. Februar und hat in einem Statement auch verraten, warum sie sich unbedingt diesen Sender für das Projekt gewünscht hat: „Einige meiner Lieblingssendungen laufen auf HBO, also bin ich sehr froh, dass mein Film Teil des Programms sein wird. Dieser Film hat so eine persönliche Bedeutung für mich, dass er das richtige Zuhause haben musste.“ Auch bei HBO freut man sich natürlich über die Zusammenarbeit mit der Künstlerin. „Jeder kennt Beyoncés Musik, aber nur wenige kennen die Person Beyoncé. Neben elektrisierendem Material, welches sie auf der Bühne zeigt, wirft dieses einzigartige Special auch einen Blick hinter den Glamour und enthüllt eine lebhafte, verletzliche und unvergessliche Frau.“

Beyonce und Jay-ZWenzelberg / Splash News
Beyonce und Jay-Z
BeyonceWENN
Beyonce
BeyonceAndres Otero/ WENN.com
Beyonce


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de