Melissa Joan Hart (36) dürfte vielen Fans vor allem als sympathische Hexe Sabrina aus „Sabrina - Total verhext“ in Erinnerung sein, die ihre ebenfalls zauberhaften Tanten teilweise ganz schön auf die Nerven ging. Mittlerweile ist die Schauspielerin schon Mutter von drei Kindern, ihr letzter Sohn Tucker kam erst im September dieses Jahres zur Welt. Und wenn es nach Melissa geht, soll der kleine Mann nicht das letzte Kind bleiben. Wäre da nicht das große Problem mit der Schwangerschaft.

Denn das ist das, was die 36-Jährige am Kinderkriegen ganz und gar nicht mag. „Ich hätte sieben Babys, wenn ich dafür nicht schwanger sein müsste. Ich hasse es, schwanger zu sein – die fehlende Energie am Anfang. Und dass man die Ernährung umstellen muss. Es ist eine große Umstellung und man muss sein Leben für ein paar Monate komplett ändern“, erzählt die Dreifach-Mami gegenüber People.

Und nach drei Söhnen wünsche sie sich nun endlich mal ein Mädchen, auch wenn das bedeutet, wieder schwanger zu werden. Wie sie die für sie offenbar qualvolle Zeit der Schwangerschaft übersteht? „Ich schaffe das nur, weil ich mir einrede, dass es in ein paar Monaten wieder vorbei ist.“

Melissa Joan HartFayesVision/WENN.com
Melissa Joan Hart
Melissa Joan HartTwitter / --
Melissa Joan Hart
Melissa Joan HartFayesVision/WENN.com
Melissa Joan Hart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de