Dita Von Teese (40) gilt als Burlesque-Ikone und als Sinnbild der Weiblichkeit. Aber nicht nur nackt und in Dessous macht die 40-Jährige stets eine tolle Figur, auch angezogen versteht sie es, sich in Szene zu setzen. Die Lektion heute: Wie präsentiere ich mein Dekolleté perfekt. Zugegebenermaßen wurde bei ihr vom Chirurgen nachgeholfen, trotzdem ist ihre Kleiderwahl wirklich gelungen und ausschlaggebend für das Gelingen des Vorhabens.

Denn wer einen tiefen Ausschnitt trägt, der sollte darauf verzichten, an anderen Stellen zu viel Haut zu zeigen. Dita macht dies genau richtig. Ihr schwarzes Dress von Jenny Packham reicht bis zum Boden und hat außerdem noch lange Ärmel. Zudem umrahmen ihre offen getragenen, dunklen Locken Gesicht und Dekolleté zusätzlich, da sie einen tollen Kontrast zu ihrer elfenbeinfarbenen Haut bilden. Die schlichten Highlights der Robe, wie die Pailletten-Verzierungen und die Schulterpolster lenkten nicht zu sehr vom eigentlichen Hingucker des Stylings ab - nämlich Ditas Brüsten. So gestylt erschien die Schönheit bei den „Bristish Fashion Awards“ und raubte sicher nicht nur den anwesenden Fotografen den Atem.

Dita Von Teese, 2003
Getty Images
Dita Von Teese, 2003
Dita Von Teese, Richard Lugner und Bettina Kofler auf dem Wiener Opernball, 2008
Getty Images
Dita Von Teese, Richard Lugner und Bettina Kofler auf dem Wiener Opernball, 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de