Sie waren lange Zeit zusammen und sogar verheiratet, doch schon seit einer ganzen Weile, genauer gesagt seit November 2011, sind Ashton Kutcher (34) und Demi Moore (50) kein Paar mehr. Verheiratet sind die beiden jedoch noch immer und eine Scheidung wurde bislang von beiden Parteien nicht eingereicht. Bis jetzt!

Wie People.com berichtet, soll Ashton am Freitag in Los Angeles das offizielle Ende der seit 2005 bestehenden Ehe beantragt haben. Die Begründung: unüberbrückbare Differenzen. Ehegattenunterhalt soll er nicht einfordern, wie die Website weiterberichtet. Ein Fakt, der die Scheidung relativ problemlos über die Bühne bringen lassen sollte, ist der, dass die beiden keine gemeinsamen Kinder haben.

Bleibt nur zu hoffen, dass Demi diesen weiteren Tiefschlag einigermaßen gut verkraftet und nicht wieder in ein tiefes Loch stürzt.

Warum Ashton gerade jetzt die Scheidung eingereicht hat, ist unklar. Vielleicht will er aber ja seine Freundin Mila Kunis (29) pünktlich zum Fest der Liebe mit einem romantischen Antrag überraschen?

Mila Kunis und Ashton Kutcher mit den gemeinsamen Kindern Dimitri und Wyatt
Stringer / Getty Images
Mila Kunis und Ashton Kutcher mit den gemeinsamen Kindern Dimitri und Wyatt
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore im Juni 2011
Mila Kunis, Ashton Kutcher und ihre Kinder Dimitri und Wyatt bei der Schwimm-WM in Budapest
STRINGER/AFP/Getty Images
Mila Kunis, Ashton Kutcher und ihre Kinder Dimitri und Wyatt bei der Schwimm-WM in Budapest


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de