Barbara Schöneberger (38) hatte in den vergangenen Wochen trotz ihrer weit vorangeschrittenen Schwangerschaft noch immer fleißig Termine wahrgenommen. Sowohl in TV-Shows, Talkrunden als auch auf dem roten Teppich war sie nach wie vor ein gerngesehener Gast.

Doch nach ihrem letzten Auftritt auf einer Vernissage am Dienstag zugunsten der Welthungerhilfe in Berlin sollte nun erst einmal Schluss sein. In den kommenden Wochen und Monaten wird sich erst einmal nur auf das Schwangersein beziehungsweise wohl mehr auf das Baby konzentriert, denn offenbar kann es jeden Augenblick so weit sein.

Schon Freitagmittag wurde die Moderatorin beim Betreten einer Klinik gesichtet. Hat es der Nachwuchs nun doch so eilig und will pünktlich zum Weihnachtsfest schon auf der Welt sein? Am gestrigen Nachmittag ließ das Kind noch auf sich warten, wie die Sprecherin von Barbara Schöneberger auf Anfrage der Bild am Sonntag erklärte. „Wenn man schwanger ist, geht man in die Klinik. Aber nach meinem Stand der Dinge ist das Baby noch nicht da“, so ihre Worte – aber was nicht ist, kann ja noch werden und das auch innerhalb weniger Stunden.

Barbara SchönebergerSchultz-Coulon/ WENN.com
Barbara Schöneberger
Barbara SchönebergerAEDT/WENN.com
Barbara Schöneberger
Barbara SchönebergerPatrick Hoffmann/ WENN.com
Barbara Schöneberger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de