Von Micaela Schäfer (29) kann man halten, was man will. Eins muss man ihr aber lassen: Mit ihren Nackt-Auftritten sorgt das Model für Aufmerksamkeit – und das nicht nur in Deutschland.

„Die eleganteste Göttin auf der ganzen Welt und der Stolz von Deutschland, Micaela Schäfer ist ein schöner Weihnachtsengel. Genießt die weihnachtliche Pracht ihres rasierten Intimbereichs, während ich die deutsche Version von ASPCA anrufe“, so ein Beitrag auf dem US-amerikanischen Blog dlisted.com. Bei ASPCA handelte es sich übrigens um eine Tierschutzorganisation. Selbst, wenn die Worte vor Ironie nur so strotzen, wurde man immerhin auch in den USA auf das Model aufmerksam.

Nicht zum ersten Mal sorgte die nackte Micaela bei den US-Amerikanern für Trubel. Bereits ihr Kleid zur Deutschland-Premiere von Men in Black erregte in den USA einige Aufmerksamkeit. In einem Stück, was unter anderem als „Halskette mit ein paar Stück Müll dran“ bezeichnet wurde, flanierte Micaela vor einem halben Jahr über den gleichen roten Teppich wie Superstar Will Smith (44).

Micaela SchäferPatrick Hoffmann/WENN.com
Micaela Schäfer
Micaela SchäferPromiflash
Micaela Schäfer
Micaela SchäferWENN
Micaela Schäfer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de