Während der Festtage verbringt man zwar eine schöne Zeit mit der Familie, aber häufig artet Weihnachten auch in Stress aus. Alle Familienmitglieder wollen besucht werden, die alten Freunde getroffen werden und häufig kommt man erst ziemlich spät ins Bett. Eine Celebrity-Dame, die Stress und wenig Schlaf durchaus gewohnt ist, ist die feierwütige Sängerin Rihanna (24). Dennoch sieht sie stets blendend und frisch aus. Doch wie geht das?

Das verriet jetzt ihre Visagistin gegenüber Elle UK. Es sei besonders wichtig, dass die Haut natürlich schimmere und nicht zu matt wirke. „Ich pudere alles nicht allzu sehr über. Glänzende Haut ist ein Zeichen von Jugendlichkeit. Man muss das überschüssige Hautfett einfach ein wenig mit einem Tuch abtupfen und dann ganz zart mit Puder bestäuben.“ Zusätzlich benutze sie einen Highlighter auf den Wangenknochen und an den Innenseiten der Augen.

Schnell nachzumachende Tipps, die auch während der Weihnachtstage für ein frisches Äußeres und einen strahlenden Teint sorgen.

STARTRAKS PHOTO INC/ Actionpress
STARTRAKS PHOTO INC/ Actionpress
RihannaIvan Nikolov/WENN.com
Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de