Sie stehen beide bereits seit ihrer Kindheit im Rampenlicht. Miley Cyrus (20) fing mit acht an, neben ihrem Vater in der Serie „Doc“ zu spielen, Kristen Stewart (22) startete ihre Karriere als Schauspielerin ebenfalls im Alter von acht. Und zwar in dem Disney-Film „Das dreizehnte Jahr“. Und sowohl Miley als auch Kristen wurden für eine Rolle verpflichtet, die ihr Leben für immer verändern sollte. Verändert hat sich vor allem auch der Modestil der beiden Girls. Wer aber hat das bessere Händchen für Fashion?

Miley und Kristen sind zweifellos zu Trendsetterinnen geworden, ihr Kleidungsstil wird von Fans auf der ganzen Welt kopiert. Doch wer von den beiden liegt stilmäßig noch etwas weiter vorne?

Miley spielte ab 2006 den Part der Hannah Montana, ein Mädchen, das ein Doppelleben führt und heimlich ein gefeierter Popstar ist. Nachdem die Disney-Serie abgedreht war, wechselte die 20-Jährige auch ihre Garderobe. Nach zwischenzeitlichen Mode-Experimenten  scheint Miley ihren Stil mittlerweile gefunden zu haben: Edgy mit Hippie-Elementen, cool und teilweise rockig - die Schauspielerin liebt es einfach, verschiedene Modestile zu kombinieren.

Auch Kristens Style hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Wurde sie nach ihrem internationalen Durchbruch dank ihrer Rolle der Bella Swan in der Twilight-Saga noch für ihr fehlendes Modegespür kritisiert, hat die 22-Jährige in den vergangenen Monaten vermehrt bewiesen, dass sie einzigartig, absolut stylisch, verrucht und sexy aussehen kann - und das immer mit einer gewissen Portion Coolness.

Kristen StewartSTARTRAKS PHOTO INC. / ActionPress
Kristen Stewart
Miley CyrusBullsPress/ INF
Miley Cyrus
Kristen StewartAflo / Splash News
Kristen Stewart
Miley CyrusWENN
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de