Nachdem ihre körperliche Verfassung und der Suizid ihrer Krankenschwester Herzogin Kates (30) Freude über ihre erste Schwangerschaft wohl deutlich getrübt haben dürften, wird sie hoffentlich an den Weihnachtstagen etwas zur Ruhe kommen. Sicherlich trägt ihr Mann, Prinz William (30), sie sowieso auf Händen, aber nun kann die junge Herzogin auch noch schöne Besinnlichkeit im Kreis ihrer Familie genießen.

Ihre Eltern, ihre Schwester Pippa (29) und ihr Bruder James sorgen mit Sicherheit dafür, dass Kate ein wunderschönes Fest erlebt. Und da dürfen natürlich Traditionen nicht fehlen – besonders, da im Hause Middleton eine ganz spezielle Tradition gepflegt wird, wie in ihrer Kolumne für The Spectator verriet: „Mein Vater hat eine lustige Tradition ins Leben gerufen. Jedes Mal kommt der Punkt, an dem er uns in einem richtig tollen Outfit überrascht. Er kauft dafür jedes Jahr extra ein neues Kostüm und nicht selten übertreibt er es bei dem Scherz ein bisschen – vor einigen Jahren erschien er in einem aufblasbaren Sumo-Outfit.“

Angesichts dieses „liebenswerten und nur leicht peinlichen“ Rituals wird Herzogin Kate wohl kaum über mangelnde Ablenkung und Unterhaltung klagen können. Vielleicht verkleidet sich ihr Papa in diesem Jahr ja als süßes Riesen-Baby...

Herzogin KateBullsPress/INFphoto.com
Herzogin Kate
WENN
Herzogin KateJames Whatling / Splash News
Herzogin Kate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de