Es klingelt und vibriert heutzutage aus so gut wie jeder Ecke. Ganz gleich ob im Bus oder in der Bahn oder auf dem heimischen Sofa. Smartphones sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken und sorgen mit ständigen Informationsaktualisierungen für eine regelrechte Abhängigkeit. Soziale Netzwerke können schnell zwischendurch gecheckt werden und auch Emails und andere Nachrichten gehen permanent ein.

Dass besonders Stars mit Messages geradezu bombardiert werden, ist durchaus nicht verwunderlich. Darum hat sich Pop-Sternchen Demi Lovato (20) bereits schon vor längerer Zeit von ihrem Handy losgesagt. „Wenn es in einem Raum vollkommen ruhig ist, was macht man dann für gewöhnlich? Zum Telefon greifen!“, sagt sie gegenüber dem Magazin Self. Doch Demi ist diszipliniert und hat ihr Smartphone daher seit geraumer Zeit nicht mehr benutzt. „Ich habe mein Mobiltelefon seit drei Monaten nicht mehr benutzt. Ich unterhalte mich jetzt lieber persönlich mit den Menschen.“

Ziemlich löblich, aber ob dass auch andere Stars hinbekommen würden, ist wohl eher fragwürdig.

Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018 in Las Vegas
Getty Images
Demi Lovato bei den Billboard Music Awards 2018 in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de