Seit den High School Musical-Filmen hat sich Vanessa Hudgens (24) eindeutig weiterentwickelt und will sich als ernsthafte Charakterdarstellerin in Hollywood etablieren. Dafür hat sie sich ein Vorbild ausgesucht, das wohl schwer zu erreichen sein wird, ihr aber sicher die richtige Inspiration gibt.

Im Interview mit Harper's Bazaar Arabia, für dessen Cover sie kürzlich vor der Kamera stand, verriet Vanessa, welchem Hollywood-Star sie nacheifert: Die 23-Jährige hegt große Bewunderung für Meryl Streep (63), die stolze 17 Mal für den Oscar nominiert war und ihn dreimal tatsächlich erhielt. Große Schuhe, die Vanessa Hudgens da gerne mal füllen würde. „Sie hat eine so wunderbare und lang anhaltende Karriere und das ist ja das Ziel – eine lange Karriere! Sie hat alles gespielt, was möglich ist, und ist immer brillant, bei allem, was sie tut. Sie ist die Meisterin der Kunst – und das ist ihre oberste Priorität – das Kunstwerk. Sie ist einfach erstaunlich“, erklärte Vanessa ihre tiefe Bewunderung für die ältere Kollegin.

Vanessa Hudgens befindet sich ja noch am Anfang ihrer Karriere und hat daher noch Zeit, so gut und erfolgreich wie Meryl Streep zu werden. Dafür wünschen wir ihr viel Glück.

Ashley Tisdale, Zac Efron und Vanessa Hudgens im Mai 2008 in Salt Lake City
Getty Images
Ashley Tisdale, Zac Efron und Vanessa Hudgens im Mai 2008 in Salt Lake City
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei den Golden Globes 2020
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Getty Images
"High School Musical"-Cast im Mai 2006


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de