Eigentlich läuft es für Katie Holmes (34) derzeit bestens. Ihr Privatleben läuft nach der Trennung von Tom Cruise (50) in geregelten Bahnen und auch beruflich schwamm sie bis dato wieder auf der Welle des Erfolges: Ein Werbedeal mit dem Kosmetik-Riesen Bobbi Brown, die Präsentation des eigenen Modelabels Holmes & Yang bei der New York Fashion Week. Doch in ihrem eigentlichen Tätigkeitsbereich als Schauspielerin musste sie nun einen derben Rückschlag verkraften. Wegen der geringen Besucherzahlen wurde das Broadwaystück „Dead Accounts“ vorzeitig eingestellt.

Und die Trauer darüber steht der 34-Jährigen förmlich ins Gesicht geschrieben. Ungeschminkt, mit strähnigen Haaren wurde sie nach Bekanntgabe der Meldung von den Paparazzi in New York erwischt. Ein müdes Lächeln umspielte dabei ihre Lippen, wie wir es eigentlich nur noch aus der Zeit ihrer Ehe von ihr kennen. Zwar ist Katie auch ohne Make-up eine echte Schönheit, doch drücken wir ihr trotzdem die Daumen, dass es bald wieder positive News von der Schauspielfront zu vermelden gibt und sie wieder herzlich lachen kann.

Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei den ARIA Awards 2018
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Getty Images
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de