Eigentlich lief es für Thomas Gottschalk (62) nach seinem Ausscheiden bei Wetten, dass..? bei der ARD mit seiner Sendung „Gottschalk Live“ nicht gut, sodass die Show schnell wieder eingestellt wurde. Aber es scheint, als kehre der Moderator nach einem kurzen Intermezzo bei der RTL-Sendung Das Supertalent tatsächlich wieder zu dem Sender zurück. Kürzlich wurde verlauet, dass Gottschalk wohl wahrscheinlich nicht weiter als „Supertalent“-Juror fungieren werde und jetzt werden die Verhandlungen mit der ARD immer konkreter.

Das wurde der B.Z. nämlich von der scheidenden Sender-Vorsitzenden Monika Biel bestätigt. Die Verhandlungen sollen insgesamt nicht nur eine Show, sondern gleich drei Formate betreffen: „Ganz konkret verhandeln der BR über zwei Abendsendungen im Jahr 2013 und der WDR über eine Sendung. Jetzt geht es um Konzepte.“ Allerdings soll es sich dabei nicht um regelmäßige Shows, sondern um Einzelsendungen handeln.

Trotzdem scheint der öffentlich rechtliche Sender das Vertrauen in Thomas Gottschalk nicht verloren zu haben. 2013 könnte für den Moderator also noch mal richtig spannend werden – egal, ob er nun weiter beim „Supertalent“ mitmacht oder nicht.

Thomas GottschalkRTL / Stephan Pick
Thomas Gottschalk
Thomas GottschalkWENN
Thomas Gottschalk
Thomas GottschalkWENN
Thomas Gottschalk


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de