Es gibt Kombinationen, die sollte man durchaus mit Vorsicht genießen und das sollte Kelly Rowland (31) eigentlich wissen. Schließlich stand die durchtrainierte Sängerin jahrelang gemeinsam mit den Ladys rund um die erfolgreiche Girl-Band Destiny's Child auf der Bühne. In einzigartigen Designs aus der kreativen Feder von Tina Knowles (58) überraschten die drei Sängerinnen regelmäßig in unterschiedlichen Looks, die jedoch stets aufeinander abgestimmt waren.

Doch auch ohne die Unterstützung ihrer ehemaligen Kolleginnen Beyoncé (31) und Michelle Williams (32) schaffte es Kelly, auf dem Red Carpet zu punkten. Erst kürzlich überzeugte sie in einem edlen Seiden-Dress im verführerischen Smaragdgrün und sorgte damit auch bei uns für Begeisterung. Doch kaum lobten wir die 31-Jährige in höchsten Tönen, da fällt sie auch schon wieder ziemlich tief. Denn die Kombination aus Leo-Jacke und Leder-Hose ist ihr beim Questlove Kick-Off New Years Eve Weekend im Palms Casino Resort in Las Vegas leider nicht so ganz geglückt. Mit geschnürten Ankle-Boots und dem tiefen Ausschnitt ist das doch alles ein wenig zu viel des Guten.

Dabei weiß Kelly doch durchaus, wie man die Blicke auf sich zieht, und konnte uns lediglich mit ihrem leuchtenden Augen Make-up begeistern, dass wir ebenfalls schon bei Demi Lovato (20) bewundert haben.

Judy Eddy/WENN.com
BrianTo/Wenn
Nikki Nelson/Wenn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de