Als Jesse Katsopolis stand er zwischen 1987 und 1995 für die Kultserie Full House vor der Kamera. Seine Liebe zur Musik, der „modische“ Haarschnitt und die obligatorische Lederjacke gehörten zu seiner Serienfigur genauso wie das große Herz, das sich unter der rauen Schale des Rock'n'Rollers befand.

Auch im wahren Leben hegt John Stamos (49) eine große Leidenschaft für die Musik und spielt unter anderem Gitarre, Klavier und Schlagzeug. Auch eine schöne Gesangsstimme hat der 49-Jährige, der über Musicalerfahrung verfügt, Songs produziert hat und seit 1985 regelmäßig mit den Beach Boys und anderen Bands auf der Bühne steht. Die Beach Boys hatten sogar einen Gastauftritt bei Full House, wie eingefleischte Fans sicherlich wissen werden. Wie John nun aber auf Twitter offenbarte, macht ihm der Gesang eigentlich keinen so großen Spaß: „Ich hasse singen“. Er sitzt lieber hinterm Schlagzeug und bedient sich zur nachträglichen Bearbeitung der eingesungenen Töne am Computerprogramm Autotune, was ihm allerdings auch ein wenig auf die Nerven fällt. Einige Schnappschüsse seiner derzeitigen Arbeit im Studio präsentierte der Schauspieler auf seiner Seite und titelte: „Könnt ihr euch vorstellen, wie glücklich ich darüber bin, wieder hinter den Drums zu sitzen? Autotune kann meinen griechischen, hinterm Schlagzeug sitzenden Hintern küssen!“

John Stamos, dessen Familienname vor der Einwanderung seiner Familie in die USA übrigens Stamatopoulos lautet, beschreibt sich bei Twitter außerdem folgendermaßen: „Ex-Teenie-Idol, Theater-Geek und Wannabe Rock'n'Roll-Drummer!“

John StamosInstagram/johnstamos
John Stamos
Full HouseActionPress/Everett Collection, Inc.
Full House
John StamosAdriana M. Barraza/WENN.com
John Stamos


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de