Anzeige
Promiflash Logo
Oben ohne: Jeremy Jackson kann sich sehen lassenGetty ImagesZur Bildergalerie

Oben ohne: Jeremy Jackson kann sich sehen lassen

1. Jan. 2013, 20:59 - Promiflash Redaktion

Er war einer der Lieblinge der Rettungsschwimmer-Serie Baywatch. Auch wenn Jeremy Jackson (32) zur damaligen Zeit noch ein Teenie war, so flogen ihm die Herzen der Mädchen reihenweise zu. Dies hatte er sicherlich seinem schauspielerischen Talent, aber natürlich auch seinem tollen Aussehen zu verdanken.

Jeremy, der Hobie Buchannon, den Seriensohn Hasselhoffs (60) spielte, schwamm auf der Welle des Erfolges. Doch nach der Zeit in der Serie wurde es ruhig um den jungen Schauspieler und er wurde mit 17 Jahren sogar wegen Drogenbesitzes verhaftet. Man könnte meinen, es sei der typische Fall eines Kinderstars – auch das Auftauchen eines Sexvideos und seine Teilnahme an der Entzugsshow „Celebrity Rehab with Dr. Drew“ deutete nicht gerade daraufhin, dass Jeremy seinen Platz im Leben gefunden habe. Doch dies hat sich nun geändert und Paparazzi-Fotos zeigen Jeremy, der den gemeinsamen Urlaub mit seiner Frau Lonnie genießt.

Die zwei scheinen ein paar wirklich schöne Tage zu haben und wenn man Jeremy so auf den Wellen reiten sieht, muss man schon sagen, dass er sich in Badeshorts noch immer sehen lassen kann. Doch sein perfekter Körper ist auch noch immer sein Kapital – zwar spielt er keinen Rettungsschwimmersohn mehr, hat sich aber mittlerweile den Chippendales angeschlossen. Wir sind uns sicher, auch dort fliegen ihm noch immer die Frauenherzen zu...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de