Leonardo DiCaprio (41) in roter Badebuxe am Strand von Malibu? Fast wäre es soweit gekommen! Die Macher der Kultserie Malibu verrieten jetzt, dass einst eigentlich Leo für die Teenager-Rolle des "Hobie Buchannon" vorgesehen war. Tatsächlich ist David Hasselhoff (63) höchstpersönlich daran Schuld, dass es niemals dazu kam.

Jeremy Jackson als Kind bei Baywatch
WENN
Jeremy Jackson als Kind bei Baywatch

In die Rolle des Sohnes von Rettungsschwimmer "Mitch Buchannon" schlüpfte in den Jahren 1989 und 1990 zunächst Kinderstar Brandon Call, der später als J.T. Lambert in der Familien-Sitcom "Eine starke Familie" einem größeren Publikum bekannt werden sollte. Nach einer Staffel "Baywatch" ersetzte Produzent und Hauptdarsteller David Hasselhoff den Jungschauspieler, angeblich, weil ein Wachstumsschub ihn zu alt habe aussehen lassen. Brandon wurde folglich durch den drei Jahre jüngeren Jeremy Jackson ausgetauscht. Beinahe, so verrieten die Co-Produzenten Michael Berk und Douglas Schwartz jetzt in einem Interview mit The Hollywood Reporter, hätte den Job allerdings Leonardo DiCaprio bekommen!

Leonardo DiCaprio bei den Oscars 2016
ActionPress/ SIPA PRESS
Leonardo DiCaprio bei den Oscars 2016

Der damals 15-Jährige hatte sich bereits durch Auftritte in Werbespots oder TV-Serien wie "Eine Wahnsinnsfamilie" oder "Roseanne" einen Namen gemacht und war auch für die Rettungsschwimmer von Malibu gecastet worden. "Wir hatten ihn eigentlich schon so gut wie besetzt, aber David fand ihn zu alt, um seinen Sohn zu spielen. David dachte, es würde ihn selbst älter aussehen lassen. Er hatte wegen solcher Dinge häufiger Bedenken." Dass der Hoff so seine Sorgen mit dem Älterwerden hat, ist kein Geheimnis.

David Hasselhoff
:Ethan Miller Getty Images Sport
David Hasselhoff

Pech also für Leonardo DiCaprio? Keineswegs, er brachte derweil seine Kino-Karriere in Gang. 1993 wirkte er in "This Boy’s Life" neben Megastar Robert De Niro (72) mit, im Jahr darauf erhielt er für die Rolle eines geistig behinderten Jungen in "Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa" seine erste Oscar-Nominierung. In diesem Jahr wurde er endlich mit einem Goldjungen für "The Revenant" belohnt. Der damals bevorzugte Jeremy Jackson macht inzwischen leider eher Karriere als Straftäter.

Jeremy Jackson
Getty Images
Jeremy Jackson