Anzeige
Promiflash Logo
So reagieren die Stars auf Jodie Fosters RedeGetty ImagesZur Bildergalerie

So reagieren die Stars auf Jodie Fosters Rede

15. Jan. 2013, 13:01 - Promiflash

Jodie Foster (50) sorgte mit ihrer Rede über die Wichtigkeit von Privatsphäre, in der sie zugleich auch zum ersten Mal ihr Outing offen ansprach und ihrer früheren Lebensgefährtin Cydney Bernard eine süße Liebeserklärung machte, bei der diesjährigen Golden Globe-Verleihung für große Rührung. Nicht nur die Gäste im Saal, auch die Stars, die anschließend von Jodies Worten erfuhren, zeigten sich von dem Auftritt der Preisträgerin begeistert.

So gab es schnell einen großen Ansturm auf Twitter, wo diverse Berühmtheiten auf die Rede der 50-Jährigen reagierten. So erklärte Rosie O'Donnell (50): Jodie Foster – eine ziemlich tolle Rede“, während der Schauspieler Jesse Tyler Ferguson (37) schwärmte: Jodie Foster. Du bist die Perfektion. Ich liebe dich.“ Sängerin LeAnn Rimes (30) konnte sich den Lobeshymnen mit den simplen Worten ,„Jodie Foster ...Wow, ich weine immer noch“, nur anschließen und auch die sonst für Lästereien bekannte Kelly Osbourne (28) zeigte sich begeistert. Emmy Rossum (26) empfindet ihre ältere Kollegin als große Inspiration und Girls-Star Lena Dunham (26) erklärte: „Ich bin der Meinung, dass Jodie Fosters Rede unfassbar schön war... Sie war eine sehr komplexe, interessante Bewertung der Tatsache, wie es ist, über einen langen Zeitraum eine kreative Karriere zu haben.“

Weitere Stars, die Jodie für ihren Mut lobten, waren unter anderem Zach Braff (37), Richard Dreyfuss (65) und Gabrielle Union (40). Und auch Jessica Chastain (35), die am Sonntag ebenfalls einen Golden Globe mit nach Hause nehmen durfte, meldete sich auf Twitter zu Wort: „Ich weiß nicht, was ihre genaue Absicht war, aber ich kann sagen, was die Rede für mich als eine Schauspielerin, die mit der Idee der Privatsphäre zu kämpfen hat, bedeutet hat... Die Schauspieler, die ich am meisten respektiere, sind die, die wie Jodie Foster nach Möglichkeit versuchen, ihr Privatleben zu schützen. Ich glaube, wenn ein Schauspieler dazu fähig ist, ist es für die Zuschauer einfacher, ihn in vielen unterschiedlichen Rollen zu akzeptieren.“ Mit diesem Wirbel rund um ihre Golden-Globe-Dankesrede hat Jodie Foster wahrscheinlich überhaupt nicht gerechnet. Aber über die vielen positiven Reaktionen wird sie sicher gefreut haben.

Getty Images
Paul Wesley und Ian Somerhalder
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne im September 2015 in London
Getty Images
Zach Braff im November 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de