Oh – mein – Gott. Mehr fällt einem eigentlich nicht ein, wenn man vom [Artikel nicht gefunden] und der möglichen Untreue von Courtland Rogers (26) und einem angeblichen Problem mit Heroin bei Jenelle Evans hört. Doch tatsächlich haben es die beiden geschafft, noch einmal einen drauf zu setzten: Jenelle ist wieder schwanger.

Die 21-Jährige, die durch die Reality-Show Teen Mom bekannt wurde und Mutter eines Sohnes aus einer früheren Beziehung ist und ihr Liebster Courtland, der ebenfalls ein Kind von einer anderen Partnerin hat, verkündeten die Botschaft im Star Magazine. Er verriet: „Jenelle und ich sind so froh darüber, dass sie wieder schwanger ist. Sie hat mir gesagt, sie sehe das als zweite Chance.“ Und als traurige, zweite Chance ist das gemeinsame Kind auch zu verstehen, denn über das Sorgerecht der bereits existierenden Nachkömmlinge verfügt keiner der beiden.

Jenelle erhofft sich, durch die Geburt des Kindes, die angeblich auf den vierten September festgelegt ist, auch das Sorgerecht für ihren kleinen Sohn Jace zurückzugewinnen, der aktuell bei ihrer Mutter lebt. „Sie denkt, dass sie beweisen kann, dass sie eine gute Mum ist“, erklärte Courtland im Interview. Erst einmal sollte Jenelle wohl beweisen, dass sie keine Drogen mehr konsumiert. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de