Sind sie nun zusammen oder sind sie es nicht? Es war das wohl am heißesten spekulierte Thema in dieser Woche: Die vermeintliche Liaison zwischen Fußballer Mesut Özil (24) und Sängerin Mandy Capristo (22).

Es war ein Foto, das die Gerüchteküche anheizte. Zu sehen waren die beiden in Madrid, der Wahlheimat von Mesut, sehr vertraut und innig. Schon häufiger kamen Spekulationen auf, Mandy und Mesut seien liiert, doch eine offizielle Bestätigung blieb bislang immer aus. Jetzt spricht der Kicker jedoch erstmals selbst und äußert sich in der Bild am Sonntag zu den Liebesgerüchten. „Ich kann Ihnen auf jeden Fall bestätigen, dass die Fotos keine Fälschung sind. Aber bitte haben Sie Verständnis, dass ich jetzt nicht mehr dazu sage.“ Ein Dementi hört sich doch irgendwie anders an, und wenn wir eines aus der Vergangenheit gelernt haben, dann, dass in jedem Gerücht doch auch immer ein Fünkchen Wahrheit steckt.

Ob das in Falle Özil/ Capristo auch zutrifft, kann aktuell nicht mit Sicherheit gesagt werden. Fakt ist nur, dass, sollten die beiden ein Paar sein, sie das nicht mehr allzu lange verheimlichen können.

Deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Trikot-Vorstellung
Odd Andersen/AFP/Getty Images
Deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Trikot-Vorstellung
Monrose bei The Dome 55
Sean Gallup / Getty
Monrose bei The Dome 55
Bahar, Senna und Mandy von Monrose im Jahr 2007
Andreas Rentz / Getty Images
Bahar, Senna und Mandy von Monrose im Jahr 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de