Aktuell hat Sängerin Beyoncé so einiges um die Ohren. Nicht nur, dass sie am 21. Januar bei der Vereidigung von US-Präsident Barack Obama (51) die Nationalhymne singt, ein paar Tage später veröffentlicht sie mit ihren Kolleginnen nach acht Jahren mal wieder ein neues Destiny's Child-Album. Und Anfang Februar folgt dann eine atemberaubende Halbzeitshow bei Amerikas größtem TV-Event, dem 47. Superbowl. Das bedeutet Stress pur. Da ist es gut, dass Beyoncé und ihre Familie sich einen entspannten Urlaub gegönnt haben, in dem die drei abseits der Paparazzi relaxen konnten.

Vor allem Tochter Blue Ivy (1) genoss die Zeit mit Mama und Papa besonders. Die Kleine feierte vor ein paar Tagen ihren ersten Geburtstag und wo ließe es sich wohl besser feiern als auf den Bahamas? Wie wohl sich die Kurze dort fühlt, ließen uns die stolzen Eltern mit einigen Fotos wissen. Ob beim lässigen Uno-Zocken oder beim ersten Ausflug ins Meer, die Öffentlichkeit durfte zusehen. An Mamas Hand wagt die Kleine ein paar Schritte ins – passend zu ihrem Namen – strahlend blaue Meer. Den süßen Lockenkopf hat sie auf jeden Fall von ihrer Mama geerbt, die in dem türkisfarbenen Bikini eine echt tolle Figur macht. Nach so viel Entspannung fällt der Wiedereinstieg ins Berufsleben der Sägerin vermutlich umso schwerer.

BeyonceWENN
Beyonce
BeyonceTumblr/Beyoncé
Beyonce
BeyonceAndres Otero/ WENN.com
Beyonce


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de