Überraschungs-Aus im Dschungelcamp. Georgina Fleur (22) musste gestern Abend gehen. Wirklich erwartet hat das wohl keiner, auch Georgina selbst war total schockiert.

„Meinen Rauswurf habe ich gar nicht erwartet. Ich war mir eigentlich so sicher, weil ich jeden Tag in der Prüfung war und dann war ich gewohnt, dass ich danach nicht mehr erwähnt werde. Ich muss sagen, das war schon ein Schock“, erzählte die Rothaarige im Interview mit Promiflash. Ihre Erklärung: „Ich glaube, dass wir alle ganz knapp lagen. Es hätte auch jeden treffen könne. Ich bin da auch nicht traurig darüber, ich kann mich jetzt hier im Hotel schön erholen und essen gehen, Australien genießen und ein Känguru sehen.“

Bisher hatte das It-Girl noch keine Zeit ihre Teilnahme im Camp selbst zu beäugen: „Ich habe noch nichts gesehen. Ich schaue mir die Sendung erst an, wenn ich in Deutschland bin. Ich habe jetzt keine Zeit dafür, das anzugucken, was ich sowieso schon erlebt habe.“

Am 29. Januar soll Georgina laut ihrer Homepage wieder in Deutschland ankommen.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL
RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de