Nicole Richie (31) ist was ihre Frisuren anbelangt relativ experimentierfreudig. Zwar bleibt sie ihren blonden Haaren treu, aber die Länge variiert gerne mal zwischen brust- oder schulterlang. Auch einen Pony in Überlänge probierte sie bereits häufiger aus. Ein stylischer Dutt gehörte ebenfalls zu ihren bevorzugten Looks. Nun hat sie sich wieder mal in die Hände eines Figaros begeben, um sich die Längen kürzen zu lassen.

Auf Twitter postete sie direkt ein Foto ihres Frisörbesuchs, noch während der Profi mit der Schere an ihrer Mähne am Werkeln war. Auch einen Hinweis auf ihre künftige Frisur gab sie dabei bereits. „✂B.O.B ✂“ lautete ihr Statement zum Bild. Somit darf sich die hübsche Nicole wohl über einen etwa schulterlangen Bob freuen.

Auf dem Foto fallen ihr die Strähnen noch leicht gewellt und undone ins Gesicht, was bereits ziemlich lässig aussieht. Aber sicher sieht der Style auch geglättet und schick hergerichtet zum Abendkleid auf dem roten Teppich ziemlich gut aus.

Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Matt Winkelmeyer/Getty Images for Baby2Baby
Joel Madden und Nicole Richie, 2017
Amy Sacco, Paris Hilton, Nicky Hilton, Nicole Richie, Casey Johnson und Lauren Bush, 2003
Getty Images
Amy Sacco, Paris Hilton, Nicky Hilton, Nicole Richie, Casey Johnson und Lauren Bush, 2003
Scott Disick und Sofia Richie in Los Angeles
Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de