Was ist denn da passiert? Gibt es schon wieder eine Verletzte im Dschungelcamp? Mit vereinten Kräften trugen Patrick Nuo (30), Claudelle Deckert (38), Fiona Erdmann (24) und Joey Heindle (19) ihre Dschungel-Kollegin Georgina Fleur (22) aus dem Dschungelcamp ins Dschungeltelefon – doch nicht etwa, weil die rothaarige Bachelor-Kandidatin verwundet war. Georgina konnte nicht laufen, weil sie wegen der Regelverstoß-Strafe ihren Nagellack abgegeben musste und sich vorher noch schnell die Fußnägel lackiert hatte. Da aber alle Kandidaten zusammen im Dschungeltelefon erscheinen sollten, blieb den anderen nichts anderes übrig, als Georgina zu tragen, denn sie konnte natürlich nicht mit lackierten Nägeln in ihre Schuhe schlüpfen.

„Die Prinzessin auf der Erbse, hier – echt!“, motzte Fiona da natürlich und auch Olivia Jones (43) meinte nur: „Schleift die Alte ins Dschungeltelefon. An den Haaren, zur Strafe!“ Georgina war das Gemecker der anderen aber egal: „Hauptsache, den Nägeln passiert nichts.“ Claudelle stellte dann noch fest: „Da war der vollgepinkelte Topf von Klaus schwerer.“ Damit hätten die Dschungelcamper aber wohl auch nicht gerechnet, dass sie Georgina noch mal auf Händen tragen würden!

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL
RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de