Lena Dunham (26) startet derzeit so richtig durch! Die gerade mal 26-Jährige schreibt nicht nur das Drehbuch für die US-Amerikanische Serie Girls, sondern führt auch noch Regie und spielt die Hauptrolle, und das Ganze dermaßen erfolgreich, dass sie kürzlich bei den Golden Globes gleich zwei Trophäen mit nach Hause nehmen durfte. Ihr Erfolgsrezept: Sie erzählt einfach Geschichten aus dem Leben ganz normaler Frauen, kaum eine andere Serie gibt die Orientierungslosigkeit und Selbstfindungsprobleme junger Frauen so deutlich und realistisch wieder wie Girls.

So hängen die Hauptdarstellerinnen Hannah (Lena Dunham), Marnie (Allison Williams), Jessa (Jemima Kirke, 27) und Shoshanna (Zosia Mamet, 24) nach dem College ein bisschen in der Luft, wissen nicht so recht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen, und dann sind da ja auch noch die Männer... Auch Erfahrungen aus Lenas eigenem Leben flossen in die Serie mit ein, vielleicht macht gerade dies das Ganze so authentisch. „Es basiert sehr stark auf meinen eigenen Erfahrungen, die ich nach dem College gemacht habe... Als ich keine Ahnung hatte, ob ich das jemals machen werde, was ich wollte und es ging mir wirklich schlecht“, erzählte Lena jetzt im Interview mit dem Company Magazin. „Ich erinnere mich noch daran, dass ich meine Mutter ständig fragte, ob ich denn jemals genug Geld verdienen werde, um auszuziehen. Sie sagte nur, dass man das nie wissen könne.“ Mittlerweile dürften sich diese Sorgen und Existenzängste erst einmal in Luft aufgelöst haben, denn mit zwei Golden Globes zu Hause und etlichen Angeboten ist Lena derzeit gefragt wie keine andere.

WENN
Jemima KirkeWENN
Jemima Kirke
Jemima KirkeWENN
Jemima Kirke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de