Gestern Abend war ganz Deutschland Zeuge der wohl interessantesten Dschungelkrönung in der Geschichte der Sendung: Joey Heindle (19) ging als Gewinner aus dem Camp, das über zwei Wochen lang sein Zuhause war. Unter Tränen durfte er kurz nach dem Auszug seine Freundin in die Arme nehmen – dass Jacqueline (18) extra nach Australien flog, um ihren Schatz zu überraschen, ahnte Joey zuvor nicht. Der neue Dschungelkönig eroberte aber nicht nur das Herz seiner Liebsten im Sturm, sondern auch das der Zuschauer. Wie weit vorne Joey beim Voting gegenüber seiner Mitstreiterin Olivia Jones (43) lag, gab RTL nun bekannt.

Mit 53,21 Prozent lag Joey klar vor Olivia, die mit 46,79 Prozent auf Platz 2 der siebten Staffel gewählt wurde. Schaut man sich allerdings die vorherigen Zuschauer-Ergebnisse an, ist es doch recht verwunderlich, dass Joey am Ende das Camp rockte. Denn Olivia lag stets deutlich vor Joey und den anderen Bewohnern. Am 18. Januar sicherte sich Olivia 28,79 Prozent der Zuschauerstimmen, während Joey nur 16,18 Prozent erhielt. Letzterer wurde immer auf den zweiten Platz gewählt, außer am 23. Januar, da schaffte Fiona (24) die Zweitplatzierung und Joey wurde Dritter. Am 24. Januar stand es 40,79 (Olivia) zu 20,45 (Joey) Prozent. Im Halbfinale am 25. war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden: Olivia lag mit 37,02 Prozent nur knapp vor Joey, der 36,61 Prozent erhielt. Lediglich im Finale schaffte es Joey, sich von Anfang zu behaupten und lag von Beginn der Sendung an vor Olivia.

Hier noch mal einige Ergebnisse zusammengefasst:
18.01.
Olivia (28,79 %)
Joey (16,18 %)

24.01.
Olivia (40,79 %)
Joey (20,45 %)

25.01. (Halbfinale)
Olivia (37,02 %)
Joey (36,61 %)

26.01. (Finale)
Joey ( 53,21%)
Olivia ( 46,79 %)

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan MenneAlexander Wieth
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de