Schlanker, schöner und vor allem eines: glatter. Dass wünschen sich bekanntlich in Hollywood zahlreiche Stars, die mit zunehmenden Alter mit den ein oder anderen Falten zu kämpfen haben.

Auch der einstige Friends-Star Courteney Cox (48) steht bekanntlich öffentlich zu ihrem Schönheits-Wahn und ließ erst kürzlich verlauten "Ich würde wirklich alles ausprobieren und bin offen für alles, das das Unvermeidliche hinauszögern kann", sagte sie gegenüber ShowbizSpy. Nun sind jedoch auch genaue Zahlen ans Tageslicht gekommen und offenbar hat die Brünette in ein komplettes Make-Over im Wert von knapp 60.000 Dollar investiert! So hat sie sich nicht nur Botox für 5000 Dollar in die Stirn spritzen lassen, sondern unterzog sich ebenfalls einem Facelifting für 50.000 Dollar sowie einer Hautstraffung. Auch auf Eigenfett wollte Courteney nicht verzichten und ließ sich dieses rund ums Auge einspritzen, um ihre Wangenknochen damit zu definieren. Auch für vollere Lippen hat die Schauspielerin bereits gesorgt und konnte auf Hyaluron-Säure im Wert von 500 Dollar nicht verzichten.

Mal sehen, wie lange Courteney sich diesem Wahn noch hingibt, denn der Preis, sich selbst irgendwann wieder im Spiegel zu erkennen, ist unbezahlbar.

Courteney CoxNikki Nelson / WENN.com
Courteney Cox
Courteney CoxBrian To/WENN.com
Courteney Cox
Courteney CoxDJDM / WENN.com
Courteney Cox


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de