Dass Kris Jenner (57) im Kardashian-Clan das Sagen hat und in ihrer Geschäftstüchtigkeit sicher auch nicht vor einem rauen Ton zurückschreckt, ist klar. Doch seit Kurzem halten sich nun hartnäckige Gerüchte, die besagen, Kris sei weit mehr als einfach nur streng gewesen. Besonders Kim (32) und Kourtney Kardashian (33) hätten sehr unter ihrer Mutter gelitten. Laut RadarOnline.com sei Robert Kardashians (†59) - seines Zeichens verstorbener Ex-Mann von Kris und Vater der Mädchen - Tagebuch zu entnehmen, dass regelrechte Misshandlungen stattfanden! Auch der verstorbene Anwalt, der Robert Kardashian vertrat, habe protokolliert, was damals, 1993, angeblich passiert ist. Die Dokumente seien von Ellen Kardashian, Roberts Witwe nun an die Öffentlichkeit getragen worden.

In den Einträgen heißt es, dass Kris mit Kim und Kourtney äußerst ruppig umgegangen sei, sodass die Mädchen hin und wieder weinend bei ihrem von ihrer Mutter getrennt lebenden Vater anriefen, um ihr Leid zu klagen. So habe Robert einmal seine älteste Tochter am Telefon gehabt, die “hysterisch geweint” habe und erzählte, dass Kris sie an den Haaren gerissen und ihren Arm verdreht hatte. Der Anwalt berichtete damals wohl zusätzlich davon, dass die 14-jährige Kourtney und die 12-jährige Kim “ängstlich und nervös, schon öfter geschlagen worden und sehr sehr eingeschüchtert” seien. Ellen verriet in einem Interview außerdem, dass ihr verstorbener Mann seine Kinder über alles geliebt habe, während Kris keine Kinder haben wollte und nur Interesse daran habe, sie mit Kleidung auszustatten und sie hübsch aussehen zu lassen.

Dass Kris Jenner nicht unbedingt die zärtlichste und typischste Version einer liebevollen Mutter ist, ist wohl hinlänglich bekannt, aber ging sie wirklich soweit, ihre Kinder zu schlagen und zu misshandeln? Kim, Kourtney und Khloé (28) beeilten sich immerhin, die Gerüchte schnell zu dementieren und zu betonen, dass sie von der Existenz des Tagebuchs und ähnlicher Dokumente nichts wüssten: “Die Vorwürfe sind lächerlich und nicht wahr.”

Kris JennerWENN
Kris Jenner
Kylie Jenner, Kim Kardashian, Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Kendall Jenner und Kris JennerWENN
Kylie Jenner, Kim Kardashian, Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Kendall Jenner und Kris Jenner
Kim KardashianMichael Carpenter/ WENN.com
Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de