“Ein bisschen Spaß muss sein” - Genau das trällerte der Schlagersänger Roberto Blanco (75) vor genau 40 Jahren und schaffte damit einen Hit, der auch heute noch in den Ohren vieler präsent ist. Und der Spaß ist auch jetzt, viele Jahre später, offenbar noch lange nicht vorbei, denn anlässlich dieses Jubiläums plant Roberto angeblich sein Meisterwerk noch einmal zu veröffentlichen, allerdings natürlich in einer moderneren Version. Ein Remake soll also her!

Einen Kollaborations-Partner scheint Roberto auch schon gefunden zu haben, denn die Arbeiten für das neue Album laufen bereits auf Hochtouren. Das erzählte der Sänger nun am Samstagabend in Wiesbaden auf dem Ball des Sports. Es handle sich dabei - Achtung, und das ist jetzt kein Späßchen - um einen Rapper. Er sei ein bekannter deutscher Interpret, doch allzu viel Info wollte Roberto dann doch nicht preisgeben. “Den Namen verrate ich aber noch nicht”, fügte der Schlagerbarde schelmisch wie immer hinzu. Na, da kann man doch wirklich gespannt sein...

Costa Cordalis 2007 in Berlin
Getty Images
Costa Cordalis 2007 in Berlin
Roberto Blanco 2017
Getty Images
Roberto Blanco 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de