Kommenden Sonntag wird in L.A. der wohl wichtigste US-amerikanische Musikpreis verliehen: der Grammy. Wer in der Musikwelt Rang und Namen hat, findet sich am 10. Februar bei der 55. Verleihung der renommierten Auszeichnung im Staples Centre in Los Angeles ein. In der Nacht der Nächte werden aber nicht nur die beste Sängerin, das beste Album und viele weitere Kategorien prämiert, auch eine Menge von hochkarätigen Performances verspricht die Gala. Und wer bei den Grammys performen darf, hat es in der Musikwelt wirklich ganz nach oben geschafft - weshalb in den letzten Wochen nach der Veröffentlichung der Nominierten auch die Liste der auftretenden Künstler mit Spannung erwartet wurde.

Im Vorfeld hatte es Gerüchte gegeben, Rihanna (24) würde mit ihrer neuen alten Liebe Chris Brown (23) auf der Grammy-Bühne stehen - darauf werden Anhänger des kürzlich wiedervereinten Pärchens aber leider vergeblich warten. Allerdings gaben die Organisatoren der Veranstaltung jetzt bekannt: Die Künstlerin wird stattdessen gemeinsam mit Bruno Mars (27) und Sting (61) performen! Rihanna und Bruno Mars sind dieses Jahr selbst für einen Grammy nominiert, Sting hat den begehrten Preis im Laufe seiner Karriere schon ganze 16 Mal gewonnen.

Die drei sind aber nicht die einzigen Weltstars, die am kommenden Sonntag das Publikum begeistern werden: Auch die zweifache Grammy-Gewinnerin und Nominierte Kelly Clarkson (30), Elton John (65), Country-Star Taylor Swift (23) und die Rockband The Black Keys werden performen. Außerdem soll Justin Timberlake (32) auftreten, der gerade erst sein musikalisches Comeback vollbracht hat. Sehr wahrscheinlich wird er unter anderem seinen neuen Song "Suit and Tie" zum Besten geben, mit dem er innerhalb von wenigen Tagen nach der Veröffentlichung bereits die Charts gestürmt hatte.

Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globe Awards, 2019
Getty Images
Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globe Awards, 2019
Sting bei den BMI Pop Awards 2019
Getty Images
Sting bei den BMI Pop Awards 2019
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de