Wie es mit X Factor weitergeht, ist momentan noch nicht klar, aber ohne Job würde Moderator Jochen Schropp (34) auch ohne die Sendung nicht dastehen. Er steckt nämlich schon wieder in den Vorbereitungen für seine neue Show auf VOX.

"Ich freue mich auf meine nächste Show. Ich fliege nach Florida im März. Ich moderiere eine neue Show, die heißt 'Die Awanderer-Show - Gewinne dein neues Leben'. Wir haben vier Pärchen, die alle nach Florida aussiedeln wollen und die können einen Wettkampf mitmachen, den ich moderiere. Am Ende haben wir dann ein Pärchen, das von uns einen großartigen Preis kriegt, um in Florida ein neues Leben anzufangen", berichtete Jochen freudig im Promiflash-Interview.

Start der Sendung ist wohl im Frühsommer, so im Mai oder Juni. Ein genauer Termin steht allerdings noch nicht fest. "Da freue ich mich total drauf, weil ich ja in Amerika mein Highschool-Jahr gemacht habe und ich mag das Land sehr gerne und bin gespannt auf die Paare und wie fit die so sind", fuhr er fort. Er war damals in Kalifornien, was ihn sehr geprägt hat, was seinen Berufswunsch anging. Er hat im Chor gesungen, Thetaer gespielt und für die Schülerzeitung geschrieben. Das hat ihn letztendlich auch zum Schauspieler und Moderator gemacht.

Selbst auszuwandern kann er sich allerdings nicht vorstellen, wie er noch verriet. Er fühlt sich in Deutschland nämlich sehr wohl: "Ich mag Amerika, aber ich weiß, was wir hier an unserem Land haben."

Karolína Kurková bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Karolína Kurková bei den Golden Globes 2019
Jochen Schropp beim Deutschen Fernsehpreis 2019
Getty Images
Jochen Schropp beim Deutschen Fernsehpreis 2019
Jochen Schropp bei der Berlin Opening Night, 2019 in Berlin
Getty Images
Jochen Schropp bei der Berlin Opening Night, 2019 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de