Bis in das Jahr 2007 war Schauspielerin Jamie-Lynn Sigler (31) als Mafioso-Tochter Meadow in der Kult-Serie die Sopranos zu sehen, jetzt darf sich die 31-Jährige über eigenen Nachwuchs freuen.

Zwei Wochen nach der Verlobung mit dem Basbeballstar Cutter Dkystra (23) machte Jamie-Lynn die Schwangerschaft öffentlich. Gegenüber USWeekly verkündete ein Sprecher: "Jamie könnte glücklicher nicht sein. Cutter ist der perfekte Mann für sie und obwohl die beiden erst seit einem Jahr zusammen sind, wissen sie, dass sie füreinander bestimmt sind. Genau wie Familie und Freunde schwebt das Paar auf Wolke Sieben." Seit ihrem Durchbruch Ende der Neunziger ist Jamie-Lynn regelmäßig in Film und Fernsehen zu sehen, spielte in Serien wie "Will & Grace", "Ugly Betty" oder How I Met Your Mother Gastrollen und war für in "Entourage" auch längerfristig verpflichtet. Aktuell ist sie in der Show "Guys with Kids" zu sehen. Jamie-Lynn erfährt mit ihrer Schwangerschaft großes Glück, litt sie in ihren ersten Jahren bei den "Sopranos" unter starken Essstörungen und bewegte sich an der Grenze zwischen Leben und Tod.

Inzwischen setzt sich die Genesene stark für die Erforschung von Essstörungen ein und wurde im Jahr 2007 von der National Eating Disorders Association für ihre Arbeit im Kampf gegen die Krankheit ausgezeichnet.

Jamie-Lynn Sigler im SVA Theater in New York
Getty Images
Jamie-Lynn Sigler im SVA Theater in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de