Wenn Kim Kardashian (32) und Kanye West (35) sich zusammentun, kommt dabei ein schier unfassbares Vermögen heraus. Da ist ganz klar, dass das Paar sich bei der Planung der gemeinsamen Zukunft nur mit dem Besten vom Besten zufrieden geben möchte. Jetzt haben sich die beiden auf Häusersuche begeben - und wollen sich bei Weitem nicht mit nur einer Luxus-Villa begnügen.

Warum eins nehmen, wenn man auch fünf haben kann - frei nach diesem Motto scheinen Kanye West und Kim Kardashian bei ihrer Häusersuche vorzugehen. Obwohl die werdenden Eltern bereits für stolze 11 Millionen Dollar eine Villa in Bel Air, dem Nobel-Viertel von L.A., erstanden hatten, ist die Wohnungssuche des Protz-Pärchens damit noch lange nicht abgeschlossen. Gerüchten zufolge planen Kimye, weitere Häuser in New York, Paris und Miami zu kaufen.

Auch ihren derzeitigen Urlaub in Brasilien soll das Paar nicht nur genutzt haben, um dem Karneval in Rio beizuwohnen: Dort haben die beiden sich angeblich ebenfalls Anwesen zeigen lassen. Sieht so aus, als würde ihr gemeinsames Baby nach der Geburt ordentlich Beinfreiheit haben, um Laufen zu lernen!

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de