Beim DSDS Recall auf Curacao bleibt nichts verborgen. Und das bezieht sich nicht nur auf die stimmliche und tänzerische Qualität der Kandidaten, sondern auch auf die Bodys, die alle Teilnehmer in der Hitze offen präsentieren. Dass dies nicht immer nur positiv ankommt, musste gestern Diyana Hensel erfahren.

Die hübsche Diyana wurde schon vor ihrer Performance unverblümt von Dieter Bohlen (59) angesprochen: "Du siehst so dünn aus, du hast bestimmt ne Ess-Störung, ne?" Was sich beim Pop-Titan flapsig anhört, ist natürlich ein sehr ernstes Thema. "Ich bewege mich zu viel, ich nehme dauernd ab", verteidigte sich Diyana, doch Bohlen konterte nur trocken mit: "Dann beweg dich nicht so viel!" Kein besonders aufmunternder Start in den Wettbewerb in der Karibik.

Nachdem sie ans Mikro durfte und ihre Stimme präsentieren konnte, gab es allerdings Lob. "Man denkt das gar nicht, dass aus drei Kilo so viel Stimme kommen kann", freut sich Dieter und auch die restliche Jury lobte Diyana, die neben der auch sehr schlanken Nora in ihrer Gruppe am besten wirkte.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de