Neues aus der Kategorie doppeltes Lottchen: Anne Hathaway (30) und Salma Hayek (46) haben nicht nur einen ähnlichen Geschmack, was die Auswahl ihrer Kleider betrifft, sondern kombinieren diese auch noch in ziemlich identischer Form. Und das ist vor allem aus einem Grund erstaunlich: Die beiden Schauspielerinnen könnten optisch unterschiedlicher kaum sein. Salma, die rassige Mexikanerin mit schwarzer Wallemähne und einem kurvenreichen Body. Anne, die kühle, blasse, zerbrechliche Schönheit, deren Kopf derzeit ein Kurzhaarschnitt ziert und die schlanker kaum sein könnte.

Trotzdem eint die beiden ihr Geschmack und im besonderen dieses Kleid aus der Kollektion von Stella McCartney, das ein wenig an die 20er Jahre erinnert: Überknielänge, freie Arme und Fransen sind die modischen Eckpunkte dieser Zeit. Sowohl Anne als auch Salma setzen auf schwarze Pumps, zweitere entschied sich in Sachen Accessoires außerdem für eine funkelnde, kurze Silber-Kette, während Anne lediglich eine Sonnenbrille aufsetzte.

Beim Kombinieren gab es also kaum Ansätze, die der Unterscheidung beider Styles dienen. Daher bleibt nur die Frage: Wem steht's besser? Ihr entscheidet!

Anne Hathaway in New York 2017
Dimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Anne Hathaway in New York 2017
Salma Hayek und ihr Mann Francois-Henri Pinault bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Salma Hayek und ihr Mann Francois-Henri Pinault bei der Met Gala 2018
Der Cast von "Ocean's 8" bei der Premiere in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Der Cast von "Ocean's 8" bei der Premiere in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de