In London wurden am Abend die Brit Awards verliehen. Dieses Event ließen sich zahlreiche Stars nicht entgehen und warfen sich richtig in Schale. Die Jungs von One Direction waren natürlich vor Ort, genau wie Lana Del Rey (27), die eine Trophäe mit nach Hause nehmen durfte.

Auch Jessie J (24) ist nach London gekommen, um die Verleihung nicht zu verpassen. Sie hatte sich in ein ziemlich aufregendes Kleid gehüllt, das unfassbar viel Haut zeigte. Mit einem Dekolleté bis zum Bauchnabel verzauberte sie die Anwesenden. Ihr schwarzes Kleid wurde von einem zarten Gürtel gehalten und umspielte ihren schlanken Körper. Doch dafür hatten die meisten sicher keinen Blick, denn im Grunde konnte man einfach nur auf ihren Mörder-Ausschnitt schauen.

Sicher wurde das Kleid gut mit beidseitigem Klebeband an ihrem Körper fixiert, denn bei dem stürmischen Wetter in Großbritannien hätte es sonst schnell zu einem ungewollten Nippelblitzer kommen können. Trotzdem packte Jessie beim Aussteigen aus dem Wagen erst einmal vorsorglich beherzt zu und ging damit auf Nummer Sicher. So ging glücklicherweise alles gut.

Jessie JWENN
Jessie J
Jessie JWENN
Jessie J
Jessie JLia Toby/WENN.com
Jessie J


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de