Durch DSDS wurde Alexander Klaws (29) vor über zehn Jahren bekannt. Er war der erste, der den Titel "Deutschlands Superstar" tragen durfte. Und er ist auch einer der wenigen, der sich nach wie vor im Musik-Business behaupten kann. Alexander spielt nämlich seit drei Jahren die Hauptrolle im Hamburger Musical Tarzan.

Dort lernte er auch seine Freundin kennen und lieben. Nadja ist nämlich als Flight-Assistant-Coach und Zweitbesetzung der Jane ebenfalls beim Musical tätig. Doch schon bald werden sich die beiden nicht mehr täglich sehen, denn im Sommer wird Alex in Tecklenburg als Ranger in "Der Schuh des Manitu" auf der Bühne stehen. Somit steht für die zwei schon bald eine Fernbeziehung auf dem Plan. Dies kann schon schwierig werden, wie der Sänger sagt, vor allem, weil er nicht so der Telefonier-Typ ist. "Ich mag es auch leider überhaupt nicht, zu telefonieren", so Alex gegenüber der IN. "Wir müssen jetzt einfach gucken, was passiert und wie es sich entwickelt." Am liebsten würden sie deshalb auch schon so bald wie möglich zusammen ziehen, damit sie zumindest einen gemeinsamen Ort haben, an dem sie sich zu Hause fühlen.

Wenn dieser Schritt getan ist, könnte es wohlmöglich bald an die Familienplanung gehen? "Natürlich haben wir schon darüber gesprochen. Man muss doch wissen, ob der Partner dieselben Vorstellungen hat wie man selbst. Unser kompletter Freundeskreis heiratet gerade und bekommt Kinder. Momentan ist das bei uns aber noch kein Thema", erklärte Freundin Nadja dem Magazin. Da auch Alex mit seiner Liebsten wunschlos glücklich ist, könnte es also irgendwann süßen Nachwuchs im Hause Klaws geben, auch wenn momentan noch kein Baby geplant ist.

Alexander Klaws, Musical-DarstellerStage Entertainment
Alexander Klaws, Musical-Darsteller
Alexander KlawsPatrick Hoffmann/WENN.com
Alexander Klaws
Alexander KlawsWENN
Alexander Klaws


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de