Ist Russell Crowe (48) nach der Trennung von seiner Ehefrau Danielle Spencer (43) wieder frisch verliebt? Glaubt man den aktuell kursierenden Gerüchten, dann soll der australische Schauspieler ein Techtelmechtel mit seiner australischen Landsmännin Natalie Imbruglia (38) haben. Wie der britische Mirror erfahren haben will, knisterte es am Oscar-Wochenende gewaltig zwischen den beiden.

"Sie waren total ineinander vernarrt und flirteten ganz offen miteinander. Sie neckten sich die ganze Zeit und alberten herum. Man konnte deutlich sehen, dass sie sich extrem gut verstehen", weiß ein Augenzeuge zu berichten. Mit einigen Freunden sei die Party dann bis zum Morgengrauen in Russells Hotelzimmer weitergegangen, wo die Sängerin und der Schauspieler Musical-Hits schmetterten. Schon vor einem Monat kamen sich die Australier bei einer Veranstaltung näher. Russell befindet sich gerade mitten in der Scheidung von seiner Noch-Ehefrau Danielle. Nach fast zehn Jahren Ehe trennte sich das Paar im Oktober 2012. Und auch Natalie ist bereits einmal geschieden. 2008 trennte sie sich von Ehemann Daniel Johns (33). Seither werden ihr immer mal wieder Männer angedichtet, zuletzt One Direction-Schnuckel Harry Styles (19).

Freunde der beiden reden nur von der obligatorischen "guten Freundschaft" die Natalie und Russell verbindet, trotzdem wären sie ohne Frage ein hübsches Paar.

Russell Crowe und Danielle Spencer bei den Cannes Film Festspielen 2010
Getty Images / Francois Guillot
Russell Crowe und Danielle Spencer bei den Cannes Film Festspielen 2010
Natalie Imbruglia, Musikerin
Getty Images
Natalie Imbruglia, Musikerin
Natalie Imbruglia, Schauspielerin
Getty Images
Natalie Imbruglia, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de