Der Hochzeitstag ist ja bekanntlich der wohl schönste Tag im Leben von Liebenden. Als gestern überraschend bekannt wurde, dass Sarah (20) und Pietro Lombardi (20) geheiratet haben, waren die Fans in heller Aufruhr. Das Paar hatte es geschafft, alles still und heimlich zu planen und bis zuletzt sickerten keine Infos durch. Allerdings kam die Hochzeit nicht nur für DSDS-Fans überraschend, sogar Pietros Familie musste - wie alle anderen auch - durch die Medien von der Hochzeit erfahren, wie die Mutter des frischvermählten Sängers via Facebook gestern durchblicken ließ.

Sarahs Familie sowie enge Freunde waren dabei, nicht jedoch ihre Schwiegereltern. Es sieht so aus, als hänge der Haussegen mächtig schief. "Dass er sich ohne das Wissen seiner Eltern verlobt hat, tat weh. Ich habe bis vorgestern gehofft, dass alles wieder gut wird. Nachdem er aber nun ohne uns geheiratet hat, kann ich nur eins sagen: Jetzt ist es vorbei, es gibt kein zurück mehr", so das Statement von Nicole Susanne Lombardi gegenüber der Bild.

Bei der kirchlichen Trauung, die heute stattfindet, sind die Lombardis auch nicht eingeladen. Ein schwerer Schlag, den es erst einmal zu verkraften gilt. Die Familie möchte nun erst einmal Abstand von all dem Presserummel, der gestern auf sie einprasselte, insbesondere Pietros Schwester Sarah zuliebe. "Wir wollen, dass unsere Tochter endlich zur Ruhe kommen kann. Denn sie ist es, die wir jetzt schützen wollen und müssen", erklärte Nicole gegenüber Promiflash.

Sarah Engels und Pietro LombardiActionPress/ Clemens Niehaus
Sarah Engels und Pietro Lombardi
Sarah Engels und Pietro LombardiPromiflash
Sarah Engels und Pietro Lombardi
Sarah Engels und Pietro LombardiWENN
Sarah Engels und Pietro Lombardi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de