Eins ist klar: Seit den Dreharbeiten zu "Spring Breakers" verstehen sich Ashley Benson (23) und James Franco (34) richtig gut. Und schon länger - nicht zuletzt nach ihrer gemeinsamen Justin Bieber-Parodie in Videoform - wird gemunkelt, dass sie nicht nur Freunde, sondern sogar ein Liebespaar sind.

Bestätigt haben die beiden Schauspieler diese Spekulationen bisher nicht, aber auch Dementi waren nicht zu vernehmen. Eine Party im Rahmen der Promotour für ihren gemeinsamen Film soll jetzt endgültig das Geheimnis gelüftet haben. Denn dort sollen Ashley und James derart geflirtet und geturtelt haben, dass nun sicher scheint: Die beiden Stars sind verliebt!

Obwohl sie zusammen mit dem gesamten Film-Cast feierten, hatten sie eigentlich, so berichtete ein Augenzeuge HollywoodLife.com, nur Augen füreinander. Letztendlich soll auch noch wesentlich mehr passiert sein, Ashley und James seien nämlich ungeniert auf Tuchfühlung gegangen. Die Zeichen scheinen also wirklich anzudeuten, dass Ashley Benson und James Franco ein Liebespaar sein könnten. Doch was glaubt ihr?

Ashley Benson auf einer Premiere in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Ashley Benson auf einer Premiere in New York
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Getty Images
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de