Es ist bekannt, dass im Model-Business vor allem eines zählt: Eine dünne Silhouette und dafür tun die zumeist sehr jungen Mädchen einfach alles. Sie ernähren sich gesund und machen zudem noch viel Sport, um schlank zu bleiben.

Auch Kendall Jenner (17) möchte berühmt werden und sich einen Namen auf dem Catwalk machen. Um sich selbst ins Gespräch zu bringen, ist sie stets sehr aktiv auf ihrem Twitter-Account und stellt nahezu täglich Schnappschüsse aus ihrem Privatleben online. Die Aktuellen geben jedoch einmal mehr Anlass zur Sorge. Zu sehen ist Kendall im Bikini an einem Pool. Was sofort ins Auge fällt, ist ihr dünner Körper. Die Beine sind extrem schmal und an ihrem Oberkörper treten die Rippen hervor. Im Profil sieht sie fast schon zerbrechlich aus. Sie selbst scheint sich aber gut zu finden, denn immer wieder postet sie knapp bekleidete Aufnahmen von sich.

Wir finden, dass Kendall ein bisschen mehr auf den Rippen deutlich besser stehen würde und sind uns sicher, dass sie auch dann noch sehr erfolgreich sein würde.

Twitter / --
Kendall JennerTwitter / --
Kendall Jenner
BLANK Magazin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de