Für den Film Spring Breakers, der ab morgen in die Kinos kommt, wurde den vier Hauptdarstellerinnen ja schon vor Beginn der Dreharbeiten eine Fast Food-"Diät" verordnet. Doch das war noch nicht alles an Vorbereitung für Selena Gomez (20), Vanessa Hudgens (24), Rachel Korine (26) und Ashley Benson (23), wie uns Selena im Promiflash-Interview verriet. Denn schon zwei Wochen vor Drehbeginn hatte sich der Regisseur des Films, Harmony Korine (40), etwas besonderes überlegt.

"Ja, das war ein spezielles Projekt von Harmony. Zwei Wochen bevor die Dreharbeiten losgegangen sind, hat er uns Mädchen alle ausgeflogen und Zeit miteinander verbringen lassen. Wir sind zusammen shoppen gegangen, haben zusammen gegessen, sind ins Kino gegangen und dadurch hatten wir die Möglichkeit, uns alle noch besser kennenzulernen. Ich war wirklich glücklich darüber, denn ich kannte die Mädels zwar schon etwas, aber ich habe Ashley zum Beispiel noch viel besser kennengelernt. Vanessa kannte ich ja schon gut durch etliche Dinge, die wir in der Vergangenheit zusammen gemacht haben", erklärte Selena.

Wie gut dieser "Zwangs-Urlaub" funktioniert hat, davon könnt ihr euch in "Spring Breakers" ab morgen selbst überzeugen!

Selena GomezMaria La Torre/WENN.com
Selena Gomez
Selena GomezMaria La Torre/WENN.com
Selena Gomez
Selena Gomez, Vanessa Hudgens und Ashley BensonWENN
Selena Gomez, Vanessa Hudgens und Ashley Benson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de